Late Night Soaring

Zu unserer Session von Late Night Soaring am 18.02.2021 kamen im Chat einige Fragen auf, die wir hier gerne beantworten. Aber erst einmal hier der direkte Sprung zur Session von Late Night Soaring:

Die Fragen, die während des Interviews aufkamen und nicht direkt beantwortet werden konnten stehen hier:

Frage an TopMeteo: Wann kommen Lufträume im Sat-Bild?

Wir werden diese Funktion einmal testen. Da wir die Lufträume nun im Planungstool haben, wird eine Umsetzung nur daran liegen, dass die Wetterinformationen gut interpretierbar bleiben.

Frage an TopMeteo: wird es eine Integration in WeGlide geben?

Wir sind schon in Kontakt mit WeGlide.

luftraumdarstellung in allen Karten wäre zur genaueren positionsbestimmung toll

Wir sehen hier kurzfristig nur die Satellitenbilder. Über das vorgestellte Planungstool kommen dann die Lufträume auch in alle Karten.

Hallo Jon, ich nutze die App, finde sie auch hilfreich. Ist es aber nicht möglich, beim reinzoomen die karteninformationen hervorzuheben? Um das Bild besser mit der Topographie zu matchen.

Das ist leider nicht möglich. Denn das Satellitenbild hat Informationen in jedem Bildpixel, die verschwinden würden, wenn wir Transparenz einführen.

Wie sieht es mit der Wellenvorhersage und den Linien aus ?

Wir integrieren gerade die Wellenvorhersage und benötigen noch ein paar Wochen zum Testen und Freigeben.

gibt’s einen zeitplan wie in toptask? basishöhenverlauf über Zeit, taskdauervorhersage?

Den zeitlichen Verlauf findet Ihr in den „Ortsvorhersagen“ für einen Vorhersagepunkt. Diese sind auch über eine Karte anwählbar. An echten Zeit-Höhen-Schnitten arbeiten wir gerade. Danach werden wir diskutieren, ob wir eine Task-Vorhersage rechnen werden. Bislang sehen wir das als virtuelle Flüge in künstlich (numerisch) simulierten Atmosphärenbedingungen.

welches Basismodell verwendet TopMeteo? GFS? ICON?

Wir verwenden mehrere Wettermodelle. GFS und ICON sind mit dabei. Wir simulieren aber auch in einer Modellkette das Wetter unterhalb der Auflösung dieser global rechnenden Wettermodelle. Dabei simulieren wir explizit die Thermik in einem Modelltemp.

und nutzt TopMeteo auch die vom DWD seit neuestem bereitgestellten Daten?

Na klar. Neben den Modelldaten zeigen wir Motorfliegern auch das GAFOR an.

In den TopMetSat Karten wäre ein Maßstab für die Karte sehr sinnvoll für die Orientierung.

Ja, den Punkt nehmen wir mal auf unsere ToDo-Liste auf.

interessant wäre ein pfd etc. overlay aus allen Segelflugwetterberichten. in den gebieten wo sich alle drei einig sind wird’s dann schon gehen

Ja, dazu müsste man aber alle Wettermodelle dazu bringen, Daten für die PFD-Berechnung zu liefern.

Mai newsletter

„Zu fliegen, sei wieder bereit!“ Yoda 😉

www.topmeteo.eu

Die ersten Flüge kommen in Sicht. In Österreich ist Fliegen als Sport schon seit dem 01. Mai erlaubt. Zum verspäteten Beginn der Flugsaison heisst es nun (bald) statt Lock Down: „Locker ab in die Luft“!

Sei bereit, Dein Abonnement zu erneuern!

Wir wissen, dass diese Saison zwangsweise spät begonnen hat. Aber nun geht es wieder los. Bist Du bereit?

Mit Deinem TopMeteo-Abonnement bist Du auch in 2020 wieder in der Lage, gute Flugtage bis zu sechs Tage im Voraus zu erkennen. TopMeteo wird Dir auch helfen, Deine Flüge zu planen und das Wetter direkt vor dem Start gegen zu prüfen. Schliesslich kannst Du die aktuelle Wetterentwicklung mit der App TopMetSat, Deinem Oudie oder Deinem LX 9xxx verfolgen.

Optimiere Deinen Flug und fliege erlebnisreich und vor allem sicher!


Neue Prognoseregionen

Wir haben im Winter die ganze Zeit an unserem Modell gearbeitet und erhöhen nun die Auflösung, wo es notwendig ist. Während dieses Prozesses haben wir die Prognoseregionen neu evaluiert. Wir haben daher beschlossen, einige der Regionen leicht zu ändern. Die Unterregionen, z.B. die Deutschland und die Alpen abdecken, wurden so umgestaltet, dass sie zu den Flügen von den meisten Piloten passen. Dazu wurde zum Teil die Überlappung vergrößert.
 
Die Regionen für Frankreich wurden ebenfalls etwas geändert, damit die Bretagne in eine neue „Nord-Ouest“-Region passt. Darüber hinaus haben wir eine neue Region für „Finnland“ geschaffen


Thermikinfo

Für die ambitionierten Streckenflieger bieten wir in 2020 unseren täglichen Newsletter Thermikinfo an. Bernd Fischer schreibt jeden Mittag über seinen persönlichen Blick auf die Streckenflug-Situation in Deutschland.

Ganz einfach zum bestehenden Jahresabo hinzubuchen – für EUR 17,90


TopMeteo-Blog

Wenn Du noch zu Hause bleiben musst, schlagen wir Dir vor einen Blick in unseren Blog zu werfen. Wir schreiben in deutscher und englischer Sprache über Fliegerthemen, Wettervorhersage und veröffentlichen immer mal wieder TopMeteo-Piloten-Familiengeschichten. Schauen Dich um und zögere nicht, uns Geschichten vorzuschlagen.


GAFOR des DWD

DWD-GAFOR

Manchmal ist das Wetter richtig vertrackt. Damit VFR-Piloten in der Flugplanung mehr Sicherheit gewinnen, haben wir das GAFOR des Deutschen Wetterdienstes auf unserer Seite als zweite Meinung eingebunden.

D-Kader Bayern

Wir freuen uns sehr, die bayerischen D-Kader-Mitglieder mit unseren Wettervorhersagen bei ihren engagierten Vorhaben zu unterstützen.

Der TopMeteo Blog erscheint jetzt regelmäßig

Wir von TopMeteo beschäftigen uns schon seit vielen Jahren mit dem Wetter. Dabei ist uns die Atmosphäre zur zweiten Heimat geworden. Als Diplom-Meteorologen jonglieren wir tagtäglich „aus der Ferne“ mit Wettervorhersagen. Nun haben wir uns entschieden, für unsere Community und alle interessierten VFR-Piloten einen Blog anzubieten.

Als VFR-Piloten erleben wir das Wetter ständig hautnah. Hierbei lehrt uns die Fliegerei eine gänzlich andere Sichtweise auf die Vorgänge rund um das Wetter, die nichtfliegende Meteorologen in dieser Art nicht haben.

Dass das Wetter für uns Flieger eine sehr große Bedeutung hat, müssen wir nicht weiter erläutern. Mit TopMeteo fliegen wir sicher, und wir können unsere Routen bequem planen.

In diesem Blog werden wir Geschichten rund um das Fliegen, sowie Berichte der OLC-Liga und einen regelmäßigen VFR Wochenendausblick auf das Wetter bieten.

Seid unsere Gäste und gebt uns ein Like in den Social Media.

Willkommen!